In guten wie in schlechten Tagen

Hey Freunde,
endlich gibt’s mal wieder was zu sehen, richtig? 😉

Heute hab ich was ganz besonderes für euch. Den kleinen Luca habt ihr ja vielleicht >hier< auf meinem Blog schon kennengelernt. Luca’s Eltern haben sich eine Weile nach seiner Geburt das „Ja“-Wort gegeben und ich habe diesen besonderen Tag fotografisch begleitet.
Ich war dabei, wie sich meine Cousine (die Braut) vor der Trauung bereit gemacht hat und habe mit ihr und ihrer Schwester auch am einen oder anderen Jive genippt. Hihi.
Danach ging es dann los zur standesamtlichen Trauung. Wir sind eine riesige Familie, aber die Feier war ganz klein und intim – das war eine sehr schöne und entspannte Stimmung.

Der große und ganze Rest hat es sich allerdings nicht nehmen lassen nach der Trauung mit anzustoßen. Dazu kamen dann noch ganz viele Freunde und Sport-Kollegen. Es gab sehr viel Reis und Blumen von oben und für’s Wohl floß Bier und Sekt. :)
Aber… seht selbst:

Es war ein sehr schöner Tag, auch wenn es gefühlte -2°C waren und ich krankheitsbedingt sehr angeschlagen war. Trotzdem würde ich es sofort genau so wieder machen!

Stay tuned

Eure Breena

Schreib mir was schönes....!!