Meine erste eigene Ausstellung

Hey Freunde,
gestern war der große Tag! Ich habe meine erste eigene Ausstellung eröffnet.
Es stecken einige Tage harter Arbeit mit ein paar ganz ganz ganz lieben Helfern darin!

Die Eröffnung haben wir mit Sekt und Häppchen zelebriert. Es sind viele Leute zum Schauen gekommen und der Abend ist wirklich verflogen wie im Fluge.
Zum Anschauen habe ich ein kleines Live-Shooting zum Thema Lightpainting vorbereitet. Wir haben alles ganz dunkel gemacht und zusammen mit freiwilliger Hilfe sind ein paar coole Motive entstanden.
Die Bilder die ihr unten seht wurden nicht etwa mit einem Stift irgendwo drauf, sondern mit einer Taschenlampe im dunklen Raum einfach in die Luft gemalt!

Meinem Gefühl nach hat die Zeit vom Feinschliff am Aufbau bis zum letzten Aftershow-Sekt und dem Abschliessen etwa zwei Stunden gedauert, auch wenn es eiiiinige Stunden mehr waren. 😀
Schöne Stunden vergehen halt viel schneller. Danke an alle alle, die die Stunden so schön gemacht haben!

Für alle die jetzt Neugierig geworden sind. Ich bin noch Morgen und Übermorgen immer ab 18 Uhr im DGH Burgwald zu finden. 😉
Ich freu mich, wenn ihr vorbeischaut.


Stay tuned!

Eure Breena

Schreib mir was schönes....!!